Schulsozialarbeit

Wir über uns

Seit Februar 2012 ist das Diakoniewerk ein Träger für die Schulsozialarbeit an Duisburger Schulen, die über das Bildungs- und Teilhabepaket finanziert werden. Das Diakoniewerk GmbH ist Kooperationspartner für folgende Schulen:

  • GGS Heinrich-Bongers-Straße
  • GGS Sternstraße
  • GGS Schulstraße
  • GGS Friedenstraße
  • GGS Wrangelstraße
  • GGS Lilienthalstraße
  • GGS Vennbruchstraße
  • GGS Klosterstraße

Das Aufgabengebiet der Schulsozialarbeiter beinhaltet Prävention und Intervention.

 

Präventionsangebote sind unter anderem:

  • Angebote für Schüler und Eltern (Soziale Gruppenarbeit , Elterncafé u.a.)
  • Mitgestaltung von Unterrichts- und Schulprojekten (Sozialkompetenztraining, Zirkusprojekt u.a.)
  • Ausbildung von Streitschlichtern
  • Begleitung von Wandertage und Klassenfahrten
  • Angebote von AG zur Freizeitgestaltung

 

Interventionsangebote sind unter anderem:

  • Krisenintervention in persönlichen oder familiären Situationen
  • Kontaktaufnahme zu Schulverweigerern und deren Familien
  • Erziehungsberatung im Zusammenhang mit Schule

 

Unterstützung und Beratung bei der Beantragung von Hilfen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket

  • Beratung für Schüler, Lehrer und Eltern
  • Einbindung verschiedener Kooperationspartner ( Jugendamt, Suchthilfe u.a.) in Krisensituationen
Copyright © Diakoniewerk Duisburg GmbH