“ANGELA PUXI meets CLIMATIC” am 22. März 2019 im Café Mittendrin

Am Freitag, den 22. März 2019, ab 19 Uhr spielt die Saxophonistin Angela Puxi zusammen mit dem Keyboarder CLIMATIC alias Volker Dorsch ein Live-Konzert im Café Mittendrin (Bergiusstr.1) des Diakoniewerks Duisburg. Die Veranstaltung ist kostenfrei, Einlass ist um 18:30 Uhr, um Anmeldung wird gebeten.

Die in Moers geborene Italienerin Angela Puxi wuchs im Ruhrgebiet auf, studierte in Arnheim Saxophon (Jazz und Pop) und ist seit 2009 als Profi-Musikerin mit zahlreichen Live-Shows erfolgreich. Angela Puxi schreibt eigene Musik, die sie auch selber produziert und mit ihren eigenen Jazz-Formationen (ANGELA PUXI BAND, ANGELA PUXI QUARTETT) live performt. In diesem Jahr wird das vierte Album der Musikerin erscheinen, ein Nordic-/World-Jazz-Album. Bei dem elektronischen Projekt ANGELA PUXI MEETS CLIMATIC arbeitet Angela Puxi mit CLIMATIC alias Volker Dorsch zusammen. Im Café Mittendrin spielen beide Musiker eigene Kompositionen, teils auch bisher unveröffentlichte Stücke, die auf Puxis neuem Album erscheinen werden. Die Zuschauer erwartet ein besonderes Jazz-Konzert mit Saxophon, Klavier und elektronischen Sound-Effekten.

Im Rahmen des Projektes „Ruhrort: inklusiv!“ wurde das Café Mittendrin im Jahr 2013 auch für die Öffentlichkeit geöffnet, um  die Teilhabe von Menschen mit psychischen Erkrankungen am gesellschaftlichen Leben zu verbessern. Das Diakoniewerk Duisburg betreut an seinem Standort in Duisburg-Ruhrort ca. 160 Klienten, die psychisch erkrankt oder von Behinderung bedroht sind. Alle öffentlichen Angebote und Veranstaltungen des Cafés Mittendrin sind kostenfrei und stehen allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung.

Informationen zu Angela Puxi: www.angela-puxi.de

Informationen zur Veranstaltung und Platz-Reservierung unter Telefon: 0203-479464-0 (täglich von 8:30-14:30 Uhr),  Adresse: Café Mittendrin, Bergiusstraße 1, 47119 Duisburg-Ruhrort

Foto: Schwarz Exklusiv Fotografie

Copyright © Diakoniewerk Duisburg GmbH