Ergotherapie

Ergotherapie im Gertrud-Reichardt-Haus

Hauptziele der Ergotherapie sind die Förderung größtmöglicher Selbstständigkeit des Klienten, Schaffung einer Tagesstruktur, Teilhabe und das Training und die Unterstützung zur beruflichen Rehabilitation. Unsere Ergotherapie ist flexibel, vielfältig und auf den Bedarf unserer Klienten abgestimmt.

 

Das Haus

Das Gertrud-Reichardt-Haus ist ein großes Gebäude, das etwa 5 Gehminuten von den Wohneinrichtungen entfernt liegt.
Die Ergotherapie hat folgende Räume im Gertrud-Reichardt-Haus zur Verfügung:

  • Schreinerei
  • Schmuckwerkstatt
  • Textilwerkstatt
  • Upcyclingwerkstatt
  • Papierwerkstatt
  • Bewegungsraum
  • Räumlichkeiten für Computer-, Koch-, Konzentrationstraining und anderes
  • Außerdem findet ein arbeitstherapeutisches Angebot im Garten des Otto-Vetter-Hauses statt.

Im Parterre des Gertrud-Reichardt-Hauses ist der „Tatendrang“, der Laden der Ergotherapie, zu Hause. Werkstücke, die nicht für den Eigenbedarf gefertigt werden, können über den Tatendrang verkauft werden. Telefon: 0203800989-14.

Die Galerie der MALzeitler zeigt die Kunstwerke der Klienten. Die Bilder können auch in Absprache mit den Klienten verliehen oder verkauft werden.

 

 

Ihr Weg zu uns

Das Team

  • Susanne Volk
    Leiterin
    Tel.: 0203 8002 - 50
  • Michaela Heimbuch
    Tel.: 0203 8009 - 8915
  • Bernd Ickenroth
    Tel.: 0203 8002 - 515
  • Susann Ickenroth
    Tel.: 0203 8009 - 8912
  • Mareike Kleinhückelskoten
    Tel.: 0203 8009 - 8913
  • Sonja Lippel
    Tel.: 0203 8009 - 8916
  • Barbara Messelken
    Tel.: 0203 8009 - 8911
  • Karin Timmerbeil
  • Birgitt Berning

Ansprechpartner

Susanne Volk
Einrichtungsleitung

Adresse

Fachbereich Sozialpsychiatrie Ergotherapie

Gertrud-Reichardt-Haus
Neumarkt 1 a
47119 Duisburg

Tel.: 0203 8002 - 50

Copyright © Diakoniewerk Duisburg GmbH