Jugend in Arbeit

https://www.mais.nrw/jugend-arbeit-plus

Jugend in Arbeit plus ist ein erfolgreiches Förderprogramm in NRW. Es begleitet ein kompetentes und einmaliges Netzwerk von Beratungsfachkräften und richtet sich an Jugendliche/ jungen Erwachsene mit Unterstützungsbedarf und an Betriebe gleichermaßen.

Arbeitslosen Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die gern einer Beschäftigung nachgehen möchten, die Chance auf einen Berufseinstieg eröffnen, sie auf die Aufnahme einer Beschäftigung vorbereiten, sie passgenau auf betriebliche Arbeitsplätze vermitteln und das Beschäftigungsverhältnis durch eine zeitlich befristete Begleitung stabilisieren: Das ist der Kern des Programms Jugend in Arbeit plus. Die Vermittlung der Jugendlichen kann durch einen Eingliederungszuschuss aus Bundesmitteln unterstützt werden.

Die einstellenden Betriebe werden im Rahmen von Jugend in Arbeit plus akquiriert und erhalten bei Bedarf praktische Hilfen. Eine enge Zusammenarbeit mit Kammerfachkräften sichert den Kontakt zu Arbeitgebern und die Möglichkeit einer schnellen Vermittlung in Arbeit.

Das Diakoniewerk Duisburg berät gemeinsam mit der KH Qualifizierungs- und Vermittlungs- GmbH Duisburg Teilnehmer/innen, die über das Jobcenter Duisburg und die Agentur für Arbeit zugewiesen werden.

Jugend in Arbeit plus unterstützt Jugendliche und jungen Erwachsene auf dem Weg in Arbeit. Hierbei sind die Vermittlungsquoten überdurchschnittlich gut. Das Programm wird aus Mitteln des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds gefördert – im Rahmen des Landesvorhabens „Kein Abschluss ohne Anschluss“.

 

Das Team

  • Johannes Tatarczyk
    Tel.: 0203 9313 - 780
    Fax: 0203 9313 - 780
  • Markus Witalinski
    Dipl.-Sozialwissenschaftler
    Tel.: 0203 9313 - 771
    Fax: 0203 9313 - 780

Ansprechpartner/in

Markus Witalinski
Markus Witalinski

Adresse

Jugend in Arbeit

Karl-Strack-Platz 1
47051 Duisburg

Tel.: 0203 9313 - 771
Fax: 0203 9313 - 780

Öffnungszeiten

Mo. - Do. 7:30 Uhr - 16:00 Uhr
Fr. 7:30 Uhr - 13:00 Uhr

Copyright © Diakoniewerk Duisburg GmbH