Berufsvorbereitende Maßnahmen

Seit September 2004 führt das Diakoniewerk Duisburg nach dem Fachkonzept „Neue Förderstrukturen“ der Bundesagentur für Arbeit die Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB) im Auftrag der Agentur für Arbeit durch. Angesprochen werden Jugendliche und junge Erwachsene unter 25 Jahren ohne berufliche Erstausbildung, die die allgemeine Schulpflicht erfüllt haben.

Dabei werden die Jugendlichen/jungen Erwachsenen in drei Gruppen unterteilt:

  • Jugendliche mit Lernbehinderungen, mit einer Mindestförderdauer von 11 Monaten
  • Jugendliche, die noch keine Berufswahlentscheidung getroffen haben und/oder den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 oder 10 nachholen sollen, mit einer Höchstförderdauer von 10 Monaten (Teilnehmer mit Eignungsanalyse);
  • Jugendliche, die in ihrer Berufswahlentscheidung gefestigt sind und Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen und/oder Unterstützung bei der Suche nach einer Praktikumsstelle benötigen, mit einer Höchstförderdauer von 9 Monaten (Teilnehmer der Übergangsqualifizierung).

Gesetzliche Grundlage ist das SGB III, §§51 und 53, für die Teilnahme von behinderten Menschen, §§ 97 ff.

 

Ihr Weg zu uns

Das Team

  • Klaus Janowitz
    Leitung
    Tel.: 0203 9313-792
    Fax: 0203 9313-780
  • Angelika Schlomberg
    Tel.: 0203 9313-777
    Fax: 0203 9313-780
  • Jürgen Hapke
    Tel.: 0203 9313-777
    Fax: 0203 9313-780
  • Thomas Ohlemüller
    Tel.: 0203 9313-774
    Fax: 0203 9313-780
  • Andrea Preuß
    Tel.: 0203 9313-718
    Fax: 0203 9313-780
  • Kai Thorbrügge
    Tel.: 0203 9313-772
    Fax: 0203 9313-780

Ansprechpartner/in

Klaus Janowitz
Klaus Janowitz
Leitung

Adresse

Diakoniewerk Duisburg GmbH Fachbereich Kinder, Jugend & Familie

Jugendberufshilfe/BVB
Beekstraße 38
47051 Duisburg

Tel.: 0203 9313 - 773
Fax: 0203 9313 - 780
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 8:00 Uhr - 16:15 Uhr
Fr.: 8:00 Uhr - 14:00 Uhr

Copyright © Diakoniewerk Duisburg GmbH