Corporate Governance Kodex

Die Diakonische Konferenz des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche in Deutschland hat auf ihrer Sitzung vom 18.-20.10.2005 in Rummelsberg einen Diakonischen Corporate Governance Kodex (DCGK) mit Erläuterungen beschlossen und den diakonischen Einrichtungen empfohlen, dieses Regelungswerk in ihre Praxis zu übertragen. Der Diakonische Rat des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche im Rheinland hat sich dieser Empfehlung per Beschluss angeschlossen.

Bereits im Herbst 2004 hat die Diakonische Konferenz in Duisburg einer kleinen Arbeitsgruppe den Auftrag erteilt, einen Corporate Governance Kodex für die Duisburger Diakonie zu entwerfen.

Der Diakonische Corporate Governance Kodex hat keinen Satzungsrang, sondern ist den Satzungen und Gesellschafterverträgen der Einrichtungen, die ihn anwenden, nachgeordnet. Er trifft verbindliche Regelungen, die sich aus den satzungsrechtlichen Bestimmungen ergeben, auf die im folgenden ausdrücklich Bezug genommen wird.

Grundlage des Diakonischen Corporate Governance Kodex in Duisburg sind die Leitsätze der Diakonischen Einrichtungen.

 

Ansprechpartner

Carmen Horvath
Carmen Horvath
Assistentin der Geschäftsführung

Adresse

Diakoniewerk Duisburg GmbH

Geschäftsführung
Paul-Rücker-Straße 7
47059 Duisburg

Tel.: 0203 93139 93
Fax: 0203 93139 49

Copyright © Diakoniewerk Duisburg GmbH