Schuldnerberatung

Die Schuldnerberatung der Diakoniewerk Duisburg GmbH ist ein ganzheitliches Beratungs- und Hilfsangebot für (über-)schuldete Menschen aus Duisburg. Die Beratung ist kostenlos.

Unser Angebot

  • Klärung der persönlichen und finanziellen Situation
  • Unterstützung bei der Existenzsicherung
  • Beratung in rechtlichen Fragen mit Bezug auf die Schuldensituation
  • Gemeinsame Entwicklung eines individuellen Sanierungskonzeptes
  • Gegebenenfalls Verhandlungen über Ratenzahlungen, Vergleiche, Stundungen

Die Durchführung des Verbraucherinsolvenzverfahrens ermöglicht es verschuldeten Menschen Restschuldbefreiung zu erlangen. Die Schuldnerberatung bietet umfassenden Rat, Hilfestellung und Begleitung auf dem Weg in die Verbraucherinsolvenz.

  • Klärung der persönlichen und rechtlichen Voraussetzungen für die Vorbereitung auf das Verfahren
  • Verhandlungsführung mit Gläubigern auf der Grundlage eines Plans (außergerichtlicher Einigungsversuch)
  • Unterstützung nach dem Scheitern der außergerichtlichen Einigungsbemühungen bei der Antragstellung
  • Ausstellen der Bescheinigung über das Scheitern des außergerichtlichen Einigungsversuchs
  • Begleitung bis zur Eröffnung des Insolvenzverfahrens

Es werden jedoch keine Umschuldungen durchgeführt.

Zugang zur Schuldnerberatung

  • Offene Sprechstunde donnerstags 14.00 – 17.00 Uhr
  • Empfänger von Jobcenterleistungen benötigen eine Zuweisung nach § 16a SGB II von dem/der zuständigen Fallmanager/in. Sobald diese vorliegt, kann telefonisch ein Termin vereinbart werden.

Ihr Weg zu uns

Das Team

  • Karin Feldmann
    Tel.: 0203 93151 - 298
  • Daniela Fischer
    Tel.: 0203 93151 - 296
  • Ingrid Radke
    Tel.: 0203 93151 - 297

Ansprechpartner

Schuldnerberatung

Adresse

Schuldnerberatung

Karl-Strack-Platz 1 (4. Etage)
47051 Duisburg

Tel.: 0203 93151 - 200
Fax: 0203 93151 - 248

Copyright © Diakoniewerk Duisburg GmbH