Malerei

Kundenwünsche erfüllen, Qualitätsarbeit bieten und Menschen für den allgemeinen Arbeitsmarkt qualifizieren – die Malerei/Lackiererei leistet ganze Arbeit. Ca. 20 Mitarbeiter werden in diesem Betrieb betreut, angeleitet und ausgebildet. Die Malerei/Lackiererei ist in der Lage, dem Kunden das komplette Dienstleistungsspektrum in den Bereichen Wohnungen und Fassaden anzubieten. Im Bereich Wohnungsrenovierungen werden sämtliche Anstrich-, Tapezierarbeiten bis zum Trockenausbau mit Gipskartonwänden durchgeführt.

Wichtigstes Kriterium ist die Qualität der Arbeit. Darum sind Malermeister und Gesellen beim Kunden vor Ort und leiten die Baustellen. Dort koordinieren sie nicht nur die handwerklichen Arbeitsabläufe; sie leiten auch die Mitarbeiter an. Durch ihre Erfahrung wissen sie diese entsprechend ihren Stärken gezielt einzusetzen.

Die 20 Mitarbeiter des Betriebes unterteilen sich in zwei Gruppen. Die einen sind Kräfte, die im Rahmen von Beschäftigungsprogrammen eine befristete Beschäftigung erhalten. Dann gibt es hier junge Leute, die eine Ausbildung zum Bauten- und Objektbeschichter bis hin zum Maler und Lackierer absolvieren; sie sind von der Agentur für Arbeit und der ARGE, die die Maßnahme fördern, an das Diakoniewerk Duisburg vermittelt worden. Andere absolvieren eine Umschulung zum Maler und Lackierer, die mit der Abschlussprüfung vor der Handwerkskammer Düsseldorf enden.

Ihr Weg zu uns

Das Team

  • Ralf Miller
    Betriebsleiter/Bereichsleiter Ausbildung
    Tel.: 0203 31833-51
  • Marlene Mohrbacher
    Sekretariat
    Tel.: 0203 31833-10
  • Knut Hilker
    Pädagogischer Leiter Malerei
    Tel.: 0203 31833-95

Ansprechpartner

Ralf Miller
Betriebsleiter

Adresse

Malerei

Alte Kaserne 15-17
47249 Duisburg

Tel.: 0203 31833-51
Fax: 0203 31833-59
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 7:30 Uhr - 16:15 Uhr
Fr.: 7:30 Uhr - 13:30 Uhr

Copyright © Diakoniewerk Duisburg GmbH