44 neue Auszubildende und Umschüler beim Diakoniewerk Duisburg GmbH

Bild Azubis_2017.09

Bei schönsten Sonnenschein wurden am Freitag, 22.09.2017, 44 neue Auszubildende und Umschüler im Rahmen einer Feier auf dem Gelände des Diakoniewerk Duisburg in der Paul-Rücker Straße zusammen mit ihren Familien begrüßt.
Die neuen Auszubildenden und Umschüler starten ihre berufliche Laufbahn in den Ausbildungsberufen Gartenbauwerker/in und Gärtner/in, Fachpraktiker/in für Holzbearbeitung und Tischler/in, Maler- und Lackierer/in, Fachpraktiker/in für Bürokommunikation und Kaufmann/-frau für Büromanagement, Fachpraktiker/in im Verkauf, Verkäufer/in. Das Diakoniewerk steht für eine hohe Ausbildungsqualität in den eigenen Meisterbetrieben, die den jeweiligen Innungen und Kammern angeschlossenen sind und nach deren entsprechenden Richtlinien ausbilden. Zusätzliche Praxis sammeln die Teilnehmenden darüber hinaus in externen Gewerbebetrieben. Bereits mehrfach waren Auszubildende des Diakoniewerks unter den Jahresbesten oder haben Berufswettbewerbe gewonnen.

Copyright © Diakoniewerk Duisburg GmbH